Öffentliche konstituierende Sitzung der Bezirkssynode

Dekanin Dr. Marie-Luise Kling-de Lazzer

Zu ihrer ersten öffentlichen Sitzung in der neuen Wahlperiode tritt die Bezirkssynode des Evangelischen Kirchenbezirks Tübingen am Montag, 3. März um 17.30 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus Lustnau in der Neuhaldenstraße 10 zusammen. Die Wahl eines oder einer Vorsitzenden und die Besetzung der Synodalausschüsse stehen im Zentrum der Sitzung.

Nach gemeinsamer Andacht und dem Dank an ausscheidende Mitglieder der Synode gibt Dekanin Dr. Marie-Luise Kling-de Lazzer (Bild oben) ihren Bericht aus dem Kirchenbezirk. Im Anschluss an die Wahlen, die im Mittelteil der Sitzung den größten Raum einnehmen werden, erhalten die Synodalen und die Besucher Informationen zum Besuch einer Delegation aus dem Partnerbezirk Douala in Kamerun im Juli.

>>> Tagesordnung zum Download (pdf, 27 KB)

Geschrieben von Pressepfarrer Peter Steinle am 27.02.2008.


  
 Programm der Tübinger Motette zur Internetseite der Webmailberatung  Link zur Info-Seite Kircheneintritt zur Internetseite der Familienbildungsstätte