Gedenktafel für Dichterpfarrer Albrecht Goes

Dichterpfarrer Albrecht Goes

Als Wohn- und Studienort historischer Dichter und Denker ist das Evangelische Stift in Tübingen bekannt. Am Freitag, 14. November um 19 Uhr wird in der Reihe der Gedenktafeln für berühmt gewordene ehemalige Stiftler eine neue Plakette enthüllt: Der Dichterpfarrer und Friedensaktivist Albrecht Goes wird anlässlich seines 100. Geburtstages mit einer Gedenktafel geehrt.

Nach den Geistesgrößen des 16. bis 19. Jahrhunderts - Friedrich Hölderlin, Georg Wilhelm Friedrich Hegel, Johannes Kepler, Friedrich Wilhelm Schelling, Eduard Mörike und David Friedrich Strauß - ist Goes der erste Stiftsstudent des 20. Jahrhunderts, der in die illustre Reihe aufgenommen wird. Die Plakette zu seinem Andenken hat der Stuttgarter Künstler Markus Wolf gestaltet. Sie wird im Rahmen einer Feierstunde im Vorraum der Stiftskapelle enthüllt; dabei sprechen nach Stifts-Ephorus Professor Volker Henning Drecoll auch Vertreter der theologischen Fakultät und des Albrecht-Bengel-Hauses. Eine Würdigung Albrecht Goes’ trägt der Tübinger Pfarrer Dr. Helmut Zwanger, Autor einer neuen Goes-Monographie, vor, danach liest Lore Zorn Texte des Geehrten.

Albrecht Goes war am 22. März 1908 geboren worden und hatte ab 1926 zunächst Germanistik und Geschichte, später Theologie studiert. Während der Jahre 1926 bis 1930 hatte er meist im Evangelischen Stift gelebt und studiert, lediglich unterbrochen durch einen Studienaufenthalt in Berlin. Schon während der Zeit des Nationalsozialismus hatte er sich gegen die Judenverfolgung gewandt, die er später auch in seinem Roman „Das Brandopfer“ thematisiert hatte. In der Nachkriegszeit hatte er sich gegen die Wiederaufrüstung Deutschlands engagiert und 1953 den Pfarrdienst quittiert, um als freier Schriftsteller in Stuttgart leben zu können, wo er am 23. Februar 2000 starb. Zu seinen bekanntesten Werken gehören die Gedichtbände „Der Hirte“ (1934) und „Lichtschatten du“ (1978) sowie die Erzählungen „Unruhige Nacht“ (1950) und „Das Brandopfer“ (1954).

>>> Portrait über Albrecht Goes
>>> Gedenkplaketten im Evangelischen Stift
>>> Goes-Monographie von Pfarrer Dr. Helmut Zwanger

Geschrieben von Pressepfarrer Peter Steinle am 06.11.2008.


  
 Programm der Tübinger Motette  zur Internetseite der Webmailberatung  Link zur Info-Seite Kircheneintritt zur Internetseite der Familienbildungsstätte