Stellenangebote

aktuelle Stellenangebote:

> Erzieher/Innen im Anerkennungsjahr für das Kindergartenjahr 2019 / 2020

> Diakonin / Diakon für die Kirchengemeinde Mössingen und den CVJM Bodelshausen (70%)

> Pädogische Fachkraft (50%-Stelle) im Hülbe-Kindergarten in Kusterdingen

> Pädogische Fachkraft (50%-Stelle) im Evangelischen Kinderhaus Wandelburg in Rottenburg

> Pädogische Fachkraft (50%-Stelle) und Inklusionskraft (10,5 Wo.std.) im Evangelischen Kindergarten in Ergenzingen

 > Sekretär/in beim Schuldekan in Tübingen (75%-Stelle)

 

Der Evangelische Kirchenbezirk Tübingen sucht für die Evangelischen Kindertageseinrichtungen in

Mössingen, Kusterdingen und Dusslingen

 

Erzieher/Innen im Anerkennungsjahr

 Wir bieten Ihnen:

-       Professionelle Begleitung durch das Anerkennungsjahr mit qualifizierten und erfahrenen Praxisanleiterinnen

-       eine freundliche Arbeitsatmosphäre und gute Rahmenbedingungen

-       eine Anstellung und Vergütung nach KAO (TVÖD)

 

Wir wünschen uns:

-       MitarbeiterInnen, die gemeinsam mit den Kindern die Welt entdecken und ihnen dabei liebevoll und ermutigend zur Seite stehen

-       MitarbeiterInnen, die eine wertschätzende und vertrauensvolle Erziehungspartnerschaft als Basis ihres pädagogischen Handelns erachten und

-       MitarbeiterInnen, die den regelmäßigen fachlichen Austausch im Team schätzen.

 

Wir erwarten grundsätzlich die Mitgliedschaft in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg oder in einer anderen Gliedkirche der Evangelischen Kirche in Deutschland (ACK).

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden begrüßt.

 

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen – gerne auch per Mail - bis spätestens 05.11.2018 an den Evangelischen Kirchenbezirk Tübingen, Herrn Matthias Röckle, Hechinger Str. 13, 72072 Tübingen

 

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Jutta Ziedler (Fachliche Leitung Kindertageseinrichtungen im Evang. Kirchenbezirk Tübingen) Tel: 07071/9304-890.

 

Weitere Informationen über die Kindertageseinrichtungen finden Sie hier:

Evangelischer Kirchenbezirk Tübingen                                           www.evangelischer-kirchenbezirk-tuebingen.de.

 

 

  Der Evangelische Kirchenbezirk Tübingen sucht für die Kirchengemeinde Mössingen und

für den CVJM Bodelshausen

für einen Auftrag in der gemeindebezogenen Jugend- und Familienarbeit

eine/einen

Diakonin / Diakon 70%

Die Stelle wird zunächst befristet.

Die Stellenanteile können nach Wunsch von BewerberInnen voneinander getrennt werden. Bei Bedarf kann die Stelle zu einem späteren Zeitpunkt auch mit Religionsunterricht weiter aufgestockt werden.

Aufgaben in Mössingen (50%)

  • Kinder- und Jugendarbeit im Stadtteil Bästenhardt
    • Begleitung von Jungscharen, Jugendgruppen, Familienkirche u.ä. in Zusammenarbeit mit dem CVJM
    • Durchführung von Ferienprogrammangeboten und Kinderbibeltagen
    • Weiterentwicklung der Kooperation von Jugendarbeit und Schule
  • Konfirmandenarbeit
    • unterrichtsergänzende, begleitende Angebote
    • Konfirmandenwochenenden, Freizeiten, Konfirmandentage u.ä.
  • Begleitung und Schulung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Gremien und Besprechungen

 Aufgaben beim CVJM Bodelshausen (20%)

  • Aufbau einer Jungschar
  • Gewinnung und Begleitung von Mitarbeitenden
  • Je nach Begabung und Interesse ein weiteres Angebot in der Jugendarbeit

 

… gut zu wissen, daher einige Worte zu uns:

Im Kirchenbezirk Tübingen ist der Gemeindediakonat seit 2008 ein Fachbereich im Diakoni­schen Werk Tübingen.

Im Vertrauen auf Gott suchen und begehen wir bewährte und neue Wege, das Evangelium zu kommunizieren in Wort und Tat. Dabei möchten wir Men­schen in unterschiedlichen Lebenslagen und Lebensaltern begegnen, sie begleiten und Teilhabe ermöglichen. Gemeinwesenarbeit bzw. Sozialraumorientierung wird uns dabei in unserem kirchlich-diakonischen Wahrnehmen und Han­deln immer wichtiger.

Im Fachbereich Gemeindediakonat arbeiten 15 Diakoninnen und Diakone. Persönlichen Wünschen nach beruflicher Veränderung im Umfang oder in den Aufgaben kommen wir soweit möglich ent­gegen. Regelmäßige Dienstbesprechungen, Re­flexion der Tätigkeits­bereiche wie auch neue Herausforderungen in Kirchengemeinden oder im Kirchenbezirk zu gestalten sind uns wichtig und werden durch die Fachbereichsleitung verantwor­tet und begleitet. Anhand dieser unterschiedlichen Aspekte werden Dienstaufträge regelmäßig überprüft und ggf. verändert.

Mössingen ist eine Kirchengemeinde mit drei Pfarrbezirken. Der Schwerpunkt der Arbeit liegt im Stadtteil Bästenhardt, in dem viele Menschen mit Migrationshintergrund leben.

CVJM Bodelshausenist ein eigenständiger Verein, der im Auftrag der evangelischen Kirchengemeinde Bodelshausen die christliche Jugendarbeit in Bodelshausen macht.

 

Wir wünschen uns eine kontaktfreudige und teamfähige Persönlichkeit, die aufgrund ihres christlichen Glaubens Jugendliche und ehrenamtlich Mitarbeitende gut begleitet und die Chancen kirchlicher Jugendarbeit selbstbewusst anpackt. Wir erwarten die Fähigkeit, sich auf die vielfältige Arbeit mit Kindern und Jugendlichen einzulassen, die Jugendarbeit im Team mit Haupt- und Ehrenamtlichen mitzugestalten und innovativ zu ergänzen.

 

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden begrüßt. Die Mit­gliedschaft in einer evangeli­schen Gliedkirche in Deutschland ist Voraussetzung für eine An­stellung.

Die Beschäftigung erfolgt im Rahmen der Kirchlichen Anstellungsordnung.

Begleitung und Unterstützung der im Diakonat arbeitenden Hauptamtlichen sind bei uns selbst­verständlich.

Wenn Sie als Diakon oder Diakonin Ihr berufliches Engagement in diese Aufgabenfelder einbringen wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 18.01.2019 an den Evangelischen Kirchenbezirk, Hechinger Str. 13, 72072 Tübingen, oder per Mail an .

 

Auskünfte erhalten Sie bei

Diakonin Renate Haug ( 07071 88 96 76 (Fachbereichsleitung Gemeindediakonat), bei

Pfarrer Matthias Krämer ( 0 74 73 76 28 (Mössingen) oder bei

Dieter Krauss (Beiratsmitglied CVJM Bodelshausen) .

 

Weitere Informationen finden Sie auch unter

www.ev-kirche-moessingen.de, www.cvjm-bodelshausen.de,

http://www.gemeindediakonat-tübingen.de,  http://evangelischer-kirchenbezirk-tuebingen.de

 

Der Evangelische Kirchenbezirk Tübingen ist Träger von insgesamt zehn Kindertageseinrichtungen im Kirchenbezirk Tübingen.

Für den Hülbe-Kindergarten in Kusterdingen suchen wir

zum 01.01.2019 eine

Pädagogische Fachkraft (m/w)

im offenen Konzept

nach § 7 Abs. 2 Nr. 1 bis 9 Kinderbetreuungsgesetz (KiTaG)

mit 50%

 

Der Hülbe-Kindergarten ist eine zweigruppige Einrichtung mit Ganztagesbetreuung und verlängerten Öffnungszeiten mit 45 Plätzen für Kinder von drei Jahren bis zum Schuleintritt.

 

Wir bieten Ihnen

- ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet

- ein engagiertes Team

- gute Rahmenbedingungen

- einen pädagogisch gestalteten Kindergarten mit Funktionsräumen

- die Möglichkeit zur Fortbildung und Supervision

- Vergütung nach der Kirchlichen Anstellungsordnung KAO (TVöD/SuE)

- Zusatzversorgung (ZVK)

 

Wir wünschen uns

- eine freundliche, offene und engagierte Mitarbeiterin:

- Freude an der Umsetzung der Inhalte des Orientierungsplans

- Ideen zur Mitgestaltung des evangelischen Profils

- eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern

- Zugehörigkeit zur Evangelischen Kirche oder zu einer Kirche der ACK

 

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden begrüßt.

Bei Rückfragen dürfen Sie sich gerne an unsere Kindergartenleitung Frau Jennifer Gulla (Tel: 07071/36157) wenden oder an unsere Fachliche Leitung Jutta Ziedler (Tel:

07071/9304-870).

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen erbitten wir bis zum Montag 12.11.2018

an den Evang.Kirchenbezirk Tübingen, z. Hd. Herrn Matthias Röckle,

Hechinger Str. 13, 72072 Tübingen oder gerne auch per Mail an


                                                                                          

Der Evangelische Kirchenbezirk Tübingen ist Träger von insgesamt zehn Kindertageseinrichtungen im Kirchenbezirk Tübingen.

Für das Evangelische Kinderhaus Wandelburg in Rottenburg-Wurmlingen suchen wir zum 01.01.2019 eine

 

Pädagogische Fachkraft (m/w)

im offenen Konzept

nach § 7 Abs. 2 Nr. 1 bis 9 Kinderbetreuungsgesetz (KiTaG)

mit 65%

(vorerst befristet)

für den Kindergartenbereich.

Das Evangelische Kinderhaus Wandelburg ist ein dreigruppiges Kinderhaus mit 57 Plätzen für Kinder ab einem Jahr bis zum Schuleintritt. 10 Kinder von 1-3 Jahren finden Platz in einer Krippengruppe in separaten Räumlichkeiten im Nebengebäude. Ab 3 Jahren werden 47 Kinder im offenen Konzept des Kindergartens im Hauptgebäude des Kinderhauses gebildet und betreut.

 

Wir bieten Ihnen

- ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet

- ein engagiertes Team

- gute Rahmenbedingungen

- einen pädagogisch gestalteten Kindergarten auf verschiedenen Ebenen

mit Funktionsräumen und eine neu eingerichtete Krippengruppe

- die Möglichkeit zur Fortbildung und Supervision

- Vergütung nach der Kirchlichen Anstellungsordnung KAO (TVöD/SuE)

- Zusatzversorgung (ZVK)

 

Wir wünschen uns

- eine freundliche, offene und engagierte MitarbeiterIn:

- Freude an der Umsetzung der Inhalte des Orientierungsplans

- Ideen zur Mitgestaltung des evangelischen Profils

- eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern

- Zugehörigkeit zur Evangelischen Kirche oder zu einer Kirche der ACK

 

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden begrüßt.

Bei Rückfragen dürfen Sie sich gerne an unsere Kindergartenleitung Frau Susanne

Gräther (Tel: 07472/26883) wenden oder an unsere Fachliche Leitung Jutta Ziedler (Tel:

07071/9304-870).

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen erbitten wir bis zum Montag 12.11.2018

an den Evang.Kirchenbezirk Tübingen, z. Hd. Herrn Matthias Röckle,

Hechinger Str. 13, 72072 Tübingen oder gerne auch per Mail an

 

Der Evangelische Kirchenbezirk Tübingen ist Träger von insgesamt zehn Kindertageseinrichtungen im Kirchenbezirk Tübingen.

Für den Evangelischen Kindergarten in Ergenzingen suchen wir

zum 01.01.2019 eine

Pädagogische Fachkraft (m/w)

im offenen Konzept

nach § 7 Abs. 2 Nr. 1 bis 9 Kinderbetreuungsgesetz (KiTaG)

mit 50%

 

Ausserdem zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

 

Inklusionskraft (m/w)

für 10,5 Wochenstunden

befristet bis zum 31.08.2019

 

Der Evangelische Kindergarten Ergenzingen ist eine zweigruppige Kindertageseinrichtung mit 44 Plätzen für Kinder ab zwei Jahren bis zum Schuleintritt.

 

Wir bieten Ihnen

- ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet

- ein engagiertes Team

- gute Rahmenbedingungen

- einen pädagogisch gestalteten Kindergarten auf verschiedenen Ebenen

mit Funktionsräumen und einen neu gestalteten Garten

- die Möglichkeit zur Fortbildung und Supervision

- Vergütung nach der Kirchlichen Anstellungsordnung KAO (TVöD/SuE)

- Zusatzversorgung (ZVK)

 

Wir wünschen uns

- eine freundliche, offene und engagierte Mitarbeiterin:

- Freude an der Umsetzung der Inhalte des Orientierungsplans

- Ideen zur Mitgestaltung des evangelischen Profils

- eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern

- Zugehörigkeit zur Evangelischen Kirche oder zu einer Kirche der ACK

 

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden begrüßt.

Bei Rückfragen dürfen Sie sich gerne an unsere Kindergartenleitung Frau Leila Barkat

(Tel: 07457/5024) wenden oder an unsere Fachliche Leitung Jutta Ziedler

(Tel: 07071/9304-870).

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen erbitten wir bis zum Montag 12.11.2018

an den Evang.Kirchenbezirk Tübingen, z. Hd. Herrn Matthias Röckle,

Hechinger Str. 13, 72072 Tübingen oder gerne auch per Mail an

 Evangelische Landeskirche in Württemberg

Der evangelische Schuldekan im Kirchenbezirk Tübingen sucht zum 1. Februar 2019 eine/n

Sekretär/in

mit einer dienstlichen Inanspruchnahme von 75% für die Bereiche Büro des Schuldekans (50 %), Fachberatung und Fachliche Leitung Kindertagesstätten im Kirchenbezirk (15 %) und das Kreisbildungswerk (10 %). Anstellungsträger ist die Evangelische Landeskirche in Württemberg.

Ihre Aufgaben:

  • Büroorganisation und allgemeiner Schriftverkehr
  • Bearbeitung der Statistik
  • Verwaltung der Amtskasse
  • Vorbereitung von Veranstaltungen und Fortbildungen

Ihr Profil:

  • Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen im Bereich eines Sekretariats/Büroorganisation
  • sehr gute EDV-Kenntnisse in MS-Office und die Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Anwendungsprogramme
  • Freude am Umgang mit Menschen und am teamorientierten Arbeiten
  • Souveränität im Umgang mit Schulverwaltungen, kirchlichen Dienststellen und Lehrkräften
  • Mitglied einer Gliedkirche der Evangelischen Kirche in Deutschland

Wir bieten:

  • Anstellung und Vergütung richten sich nach der Kirchlichen Anstellungsordnung (entsprechend TVöD), die Stelle ist nach Entgeltgruppe 6 bewertet
  • eine unbefristete Stelle
  • ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet in einem engagierten Team

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden begrüßt.

Dienstort ist das Haus der Kirche –„Villa Metz“, Hechinger Straße 13, in Tübingen, die Präsenzzeiten im Büro erfolgen nach Vereinbarung.

Für inhaltliche Auskünfte zum Arbeitsbereich steht Ihnen Herr Schuldekan Hans-Joachim Heese gerne zur Verfügung, Tel. 07071 9304-50, E-Mail: , für anstellungsrechtliche und sonstige Fragen Frau Fee Anacker, Tel. 0711 2149-207, E-Mail: zur Verfügung.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter Angabe des Stichwortes Sekretariat Tübingen bis zum 18. November 2018 an den Evangelischen Oberkirchenrat, Zentrale Personalverwaltung, Gänsheidestraße 4, 70184 Stuttgart oder per E-Mail an: (bitte max. 2 pdf-Dateien).