Termine / Veranstaltungen

"Friede gilt mehr denn alles Recht"

Thematischer Gottesdienst zu Kirche, Staat und Politik

Sonntag, 19.11.2017 , 10.00 Uhr

72074  Tübingen-Pfrondorf, Evang. Kirche

Welche Macht muss der Staat haben und wo ist die Grenze der Staatsmacht?

Wie soll und muss sich die Kirche positionieren wenn es um den Frieden geht?

Das sind Fragen, die Luther in seiner sog. „Zwei (Be)Reiche – Lehre“ bedacht hat. Anhand der Fragen nach Frieden und Rüstungspolitik werden wir darüber sprechen mit Dr. Thomas Nielebock vom Institut für Politikwissenschaften der Uni Tübingen. Dr. Nielebock ist Mitverfasser der „Erklärung der Evangelischen Landeskirche in Württemberg zu deutschen Rüstungsexporten“.

Veranstalter: Evang. Kirchengemeinde Pfrondorf



Zur Termin-Übersicht

Navigation

Die Kirchengemeinden

zur interaktiven Landkarte
 

Das Kirchenjahr

    Losung und Lehrtext für Samstag, 18. November 2017:

Das Volk, das im Finstern wandelt, sieht ein großes Licht, und über denen, die da wohnen im finstern Lande, scheint es hell. (Jesaja 9,1)

Jesus Christus hat sich selbst für uns gegeben, damit er uns erlöste von aller Ungerechtigkeit und reinigte sich selbst ein Volk zum Eigentum, das eifrig wäre zu guten Werken. (Titus 2,14)

 

Informationen zum Webfish
 zur Internetseite der Familienbildungsstätte Programm der Tübinger Motette zur Internetseite der Webmailberatung Link zur Info-Seite Kircheneintritt